Gewerbezeile 4 
A-9500 Villach 

Frierss Zentrale Villach: 
Tel: +43 4242 / 3040-0 
Fax: +43 4242 / 3040-21 

Frierss Feinkost und Großverkauf:  
Anfragen gerne unter: +43 4242 / 3040-45

Neues von Frierss

Der „Produkt Champion Silber“ Österreich 2021 geht nach Kärnten! Frierss Zirbenrauchschinken wurde beim wichtigsten Innovationspreis für Fleisch- und Wurstwaren in Österreich in der Kategorie "Bedienung-Feinkost" ausgezeichnet.

KORNEUBURG. Zum 20. Mal erfolgte die Kür der besten der Fleisch- und Wurstbranche mit dem begehrten Innovationspreis. Der „Produkt Champion“ gilt als wichtiger Indikator hinsichtlich Qualität, Geschmack, Innovationsgrad und Produktidee. Der Zirbenrauchschinken von Frierss wurde in der Kategorie „Bedienung-Feinkosttheke“ mit Silber ausgezeichnet.

Produkt Champion „Feinkosttheke“: Zirbenrauchschinken

Der Feinkostspezialist Frierss hat die heimische Zirbe für sich entdeckt und vereint 123 Jahre Handwerkstradition mit innovativem Zeitgeist. Der Zirbenrauchschinken wird in traditioneller Handwerksmanier gefertigt. Heimische Schweineschlögel werden hierfür in ihrer ursprünglich gewachsenen Form mit einer speziellen Gewürzmischung verfeinert und über Zirbenholz der Nockberge – Europas größter zusammenhängender Zirbenholzregion - heiß geräuchert. Dem Schinken verleiht die Zirbenholz-Räucherung seinen mild-würzigen, besonders herzhaften Geschmack mit fein-herber Waldnote. Die Jury prämierte vor allem die Anmutung des Produktes, die innovative Idee, die Tradition und Moderne vereint. Erhältlich ist der Zirbenrauchschinken in Österreichs Feinkosttheken; seit kurzem auch als 120g Packung geschnitten im SB-Regal.

Wir sind sehr stolz auf diese besondere Auszeichnung. Unser kreatives Team hat die Zirbe der Nockberge zum Räuchern neu entdeckt. Die „Königin der Alpen“ verleiht dem ‚Zirbenrauchschinken‘ seinen besonders herzhaften Geschmack. Ein regionales Meisterstück, das in Österreichs Feinkosttheken Kenner und Genießer überzeugt“, betont GF Rudolf Frierss.

123 Jahre Kärntner Wurst- und Schinkentradition

1898 vom Fleischermeister Rudolf Frierss „als erster Wursterzeuger in Villach“ gegründet, ist Frierss heute einer der führenden Feinkostspezialisten Österreichs, der mit 120 Mitarbeitern in fünfter Generation geführt wird. Bereits damals legte er sein Augenmerk auf höchste Qualität und erhielt bei der Pariser Weltausstellung 1910 die Gold-Medaille. Die zweite und dritte Familiengeneration gilt als „Österreichs Pionier für Mortadella und Prosciutto“. Bis heute trifft bei Frierss Innovationsgeist auf traditionelle Handwerkskunst.

Wir wagen Neues und bleiben doch verbunden mit der Tradition und Sorgfalt, die unsere Familie seit Generationen geprägt hat.“ ist Rudolf Frierss stolz über spannende Produktneuheiten und die aktuelle Auszeichnung. Regelmäßig zählen die Produkte des Kärntner Feinkostspezialisten zu den Bestplatzierten dieses Innovations- und Qualitätswettbewerbes.

Bestens bekannt ist Frierss für seine Kärntner Spezialitäten, die im österreichischen Lebensmittelhandel erhältlich sind. Auch im Export nach Deutschland, Italien, Kroatien oder Japan und Südkorea kann sich Frierss mit Spitzenqualität erfolgreich behaupten. 



PRODUKT Champion „Theke“ 2021
Platz 1: „Schwarzer Leberkäse mit Cheddar“ von Radatz Feine Wiener Fleischwaren (W)
Platz 2: „Zirbenrauchschinken“ von Frierss Fleisch- und Wurstspezialitäten (K)
Platz 3: „Cotto-Schinken“ von Berger Schinken (NÖ)

Details unter www.produkt.at

Weitere News

Österreichs beste Bratwurst kommt von Frierss

Die Auszeichnung „Österreichs beste Bratwurst 2021“ geht an die Gailtaler Bratwurst mit Kärntner Schinkenspeck von Frierss, prämiert bei der nationalen Bratwurstverkostung vom Magazin „Zeit für GENUSS Grillen Sommer 2021“ des österreichischen Agrarverlages.

Zum Artikel:

Frierss gewinnt Österreichs "Produkt Champion Silber" mit Zirbenrauchschinken

Der „Produkt Champion Silber“ Österreich 2021 geht nach Kärnten! Frierss Zirbenrauchschinken wurde beim wichtigsten Innovationspreis für Fleisch- und Wurstwaren in Österreich in der Kategorie "Bedienung-Feinkost" ausgezeichnet.

Zum Artikel:

Foto Martin Hofmann

11 Goldmedaillen für Frierss Spezialitäten

Die hohe Produktqualität der Frierss Spezialitäten wurde aktuell mit 11 Goldmedaillen vom DLG-Lebensmittel-Testzentrum ausgezeichnet.

Zum Artikel:

Frierss präsentiert neue Produktlinie "Mit GRÜNZEUG" - vier Bratwurst-Neuheiten mit 30% Gemüse

FRIERSS präsentiert unter seiner neuen Produktlinie „Frierss mit GRÜNZEUG“ vier neue Bratwurst-Sorten mit 30% Gemüse und Fleisch aus Österreich, eine geniale Kombination aus 123 Jahre Wursttradition und innovativem Zeitgeist.

Zum Artikel:

Frierss eröffnet neues Feinkostgeschäft in der KÄRNTNEREI gemeinsam mit Wienerroither & Kaslab`n

Die "KÄRNTNEREI" in der St. Veiterstraße in Klagenfurt öffnet ihre Tore und begeistert mit ihren beeindruckenden Genussräumen alle Freunde des guten Geschmacks. Das kulinarische Gemeinschaftsprojekt der drei Kärntner Traditionsbetriebe Wienerroither, Frierss und Kaslab’n ist ein stilvoller Markt mit lässigem Shop-in-Shop-Konzept. Die Vitrinen sind delikat bestückt mit regionalen Produkten und Alpe-Adria-Feinkost, die zum Gustieren und Entdecken einladen.

Zum Artikel:

Familienunternehmen in 5. Generation

Seit 123 Jahren pflegt Familie Frierss höchste Kärntner Wurst- und Schinkentradition. Das Wissen und Know-How wird nun an die fünfte Generation weitergegeben.

Zum Artikel:

Frierss präsentiert neuen Zirbenrauchschinken

Mit dem neuen Zirbenrauchschinken ist dem Kärntner Traditionsbetrieb Frierss ein handwerkliches Meisterwerk gelungen, das mit seiner wunderbaren Zirbenrauchnote Kenner und Genießer überzeugt. Zirbe in ihrer feinsten Form!

Zum Artikel:

Oster-Aktion: Kärntner Traditionsbetriebe bringen Ihnen Ihre Osterjause nach Hause

Ostern wird auch heuer mit Sicherheit besonders, dafür sorgen Kärntner Traditionsbetriebe mit ihrer Osterjause für zuhause, kostenlos zugestellt! Die im Vorjahr coronabedingt gestartete Aktion findet heuer ihre Fortsetzung. So wird Ostern sicher ein Genuss!

Zum Artikel:

Newsletter