Gewerbezeile 4 
A-9500 Villach 

Frierss Zentrale Villach: 
Tel: +43 4242 / 3040-0 
Fax: +43 4242 / 3040-21 

Frierss Feinkost und Großverkauf:  
Anfragen gerne unter: +43 4242 / 3040-45

Neues von Frierss

Mit dem neuen Zirbenrauchschinken ist dem Kärntner Traditionsbetrieb Frierss ein handwerkliches Meisterwerk gelungen, das mit seiner wunderbaren Zirbenrauchnote Kenner und Genießer überzeugt. Zirbe in ihrer feinsten Form!

Die Zirbe ist ein ganz besonderer Baum und wird nicht umsonst die „Königin der Alpen“ genannt, der eine außergewöhnliche positive Wirkung auf den Menschen nachgesagt wird. Der Kärntner Familienbetrieb hat die heimische Zirbe der Nockberge für sich entdeckt und fertigt daraus in bester Handwerksmanier seinen neuen Zirbenrauchschinken.

In aufwändiger Handarbeit verarbeiten die erfahrenen Schinkenmeister nur das Herzstück streng selektierter heimischer Schweineschlögel. Mit einer speziellen Gewürzmischung verfeinert werden die Schinken über heimischen Zirbenholz aus den Nockbergen, Europas größtem zusammenhängenden Zirbenregion, traditionell heiß-geräuchert. Dies verleiht dem Schinken sein unverkennbar naturbelassenes, rustikales Aussehen mit seiner kastanienbraunen, leicht glänzenden Oberfläche.

"Das spezielle Räuchern über heimischen Zirbenholz verleiht diesem Schinken sein naturbelassenes Aussehen und seinen besonderen Geschmack mit feiner Zirbenrauchnote!“ so GF Kurt Frierss.

Das erdig, fruchtig, milde Raucharoma der Zirbe in Verbindung mit den Naturgewürzen verleiht dem Zirbenrauchschinken seinen besonderen Geschmack: mildwürzig mit dezenter Räuchernote. Unverkennbar ist auch sein Zirbenduft mit fein-herber Waldnote. Eine  besondere Spezialität für Genießer und alle, die Wert auf Qualität aus der Region legen – ob beim Frühstück, zur Jause oder in der Küche. Mit diesem besonderen Schinken ist Familie Frierss ein echtes Meisterwerk gelungen!

 

„Wie aktuelle Studien bestätigen, sind die Konsumenten mehr denn je auf der Suche nach ehrlichen Produkten aus der Region, die authentische Geschmackserlebnisse versprechen. Unser Zirbenrauchschinken entspricht genau diesen Erwartungen. Wer frischen Zirbenduft mag, wird unseren Zirbenrauchschinken lieben!“ so Marketingleiterin Dr. Bettina Rabitsch.

Für seine besondere Schinkenkompetenz wurde Frierss bei der weltgrößten Fleischermesse IFFA mit dem „Ehrenpokal für Beste Schinken“ ausgezeichnet. Tipp: Erhältlich ist Frierss Zirbenrauchschinken, frisch geschnitten in gut sortierten Feinkosttheken, und in den Frierss Fachgeschäften in Villach oder im Frierss Onlineshop auch als 1/4 Stück und 120g Packung geschnitten.

 

 

Weitere News

Konsumenten wählen Frierss Schinken auf die Siegerplätze

Die große market-Innovationsstudie 2021 bestätigt mit dem 1. Platz höchste Kaufattraktivität für Frierss Zirbenrauchschinken aus KonsumentInnensicht, der 2. Platz ergeht an Frierss Kärntner Bauernschinken (Kat. Wurst & Schinken).

Zum Artikel:

Frierss präsentiert neue Zirbenrauchsalami

Mit der neuen Zirbenrauchsalami ist dem Kärntner Traditionsbetrieb Frierss ein handwerkliches Meisterwerk gelungen, das mit seiner wunderbaren Zirbenrauchnote Kenner und Genießer überzeugt. Zirbe in ihrer feinsten Form!

Zum Artikel:

Österreichs beste Bratwurst kommt von Frierss

Die Auszeichnung „Österreichs beste Bratwurst 2021“ geht an die Gailtaler Bratwurst mit Kärntner Schinkenspeck von Frierss, prämiert bei der nationalen Bratwurstverkostung vom Magazin „Zeit für GENUSS Grillen Sommer 2021“ des österreichischen Agrarverlages.

Zum Artikel:

Frierss gewinnt Österreichs "Produkt Champion Silber" mit Zirbenrauchschinken

Der „Produkt Champion Silber“ Österreich 2021 geht nach Kärnten! Frierss Zirbenrauchschinken wurde beim wichtigsten Innovationspreis für Fleisch- und Wurstwaren in Österreich in der Kategorie "Bedienung-Feinkost" ausgezeichnet.

Zum Artikel:

Foto Martin Hofmann

11 Goldmedaillen für Frierss Spezialitäten

Die hohe Produktqualität der Frierss Spezialitäten wurde aktuell mit 11 Goldmedaillen vom DLG-Lebensmittel-Testzentrum ausgezeichnet.

Zum Artikel:

Frierss präsentiert neue Produktlinie "Mit GRÜNZEUG" - vier Bratwurst-Neuheiten mit 30% Gemüse

FRIERSS präsentiert unter seiner neuen Produktlinie „Frierss mit GRÜNZEUG“ vier neue Bratwurst-Sorten mit 30% Gemüse und Fleisch aus Österreich, eine geniale Kombination aus 123 Jahre Wursttradition und innovativem Zeitgeist.

Zum Artikel:

Frierss eröffnet neues Feinkostgeschäft in der KÄRNTNEREI gemeinsam mit Wienerroither & Kaslab`n

Die "KÄRNTNEREI" in der St. Veiterstraße in Klagenfurt öffnet ihre Tore und begeistert mit ihren beeindruckenden Genussräumen alle Freunde des guten Geschmacks. Das kulinarische Gemeinschaftsprojekt der drei Kärntner Traditionsbetriebe Wienerroither, Frierss und Kaslab’n ist ein stilvoller Markt mit lässigem Shop-in-Shop-Konzept. Die Vitrinen sind delikat bestückt mit regionalen Produkten und Alpe-Adria-Feinkost, die zum Gustieren und Entdecken einladen.

Zum Artikel:

Familienunternehmen in 5. Generation

Seit 123 Jahren pflegt Familie Frierss höchste Kärntner Wurst- und Schinkentradition. Das Wissen und Know-How wird nun an die fünfte Generation weitergegeben.

Zum Artikel:

Newsletter