Gewerbezeile 4 
A-9500 Villach 

Frierss Zentrale Villach: 
Tel: +43 4242 / 3040-0 
Fax: +43 4242 / 3040-21 

Frierss Feinkost und Großverkauf:  
Anfragen gerne unter: +43 4242 / 3040-45

Neues von Frierss

Als offizieller Supporter des Österreicher Haus bei den Olympischen Winterspielen 2018 verwöhnt Frierss das österreichische Team sowie alle Gäste mit seinen Kärntner Spezialitäten.

"Wir sind stolz, als Kärntner Familienunternehmen in unserem 120. Jubiläumsjahr erstmals Teil der Olympischen Familie sein zu dürfen. Es freut uns sehr, das österreichische Team sowie alle Gäste im Österreicher Haus bei den Winterspielen in Pyeongchang mit unseren Original Kärntner Spezialitäten verwöhnen zu dürfen. Mit 4 Monate traditionell gereiftem, besonders zarten Kärntner Schinkenspeck und Karreespeck, perfekt durchzogenen Kärntner Bauchspeck Original Kärntner Hauswürstel, 10 Wochen gereifter Kärntner Bergsalami und Original Kärntner Verhackert „SASAKA“, einem herzhaft würzigen Alpenbrotaufstrich, wird Kärntner Jausengenuss für höchste Ansprüche an Qualität, Geschmack und Produktsicherheit geboten", so GF Rudolf Frierss. Insgesamt wurden 1500kg Wurstspezialitäten nach Südkorea verschifft.

 

Infos zum Unternehmen:

  • Familienbetrieb seit 1898, Sitz in Villach

  • 150 verschiedene Sorten an Wurst-, Schinken und Selchspezialitäten

  • Österreichs Pionier für italienische Spezialitäten (Prosciutto, Mortadella, Salami)

  • 110 Mitarbeiter

  • 2 Produktionsstätten in Villach und Rohschinkenmanufaktur in Treffen bei Villach, IFS Zertifiziert auf höherem Niveau

  • Vertrieb im österreichischen Lebensmittelhandel, Großhandel, Feinkostgeschäfte und Gastronomie

  • Export nach Deutschland, Kroatien, Italien, Schweiz, Japan, Holland, Südkorea

Weitere News

Frierss Jubiläumsgewinnspiel

Frierss Kärntner Bauernschinken genießen und mit etwas Glück 1 Woche Almhütten-Urlaub in Kärnten für 4 Personen inklusive Brettljause oder eine von 119 Kärntner Jausen gewinnen!

Zum Artikel:

Frierss gewinnt mit Trüffel-Mortadella "Produkt Champion"

Der Villacher Fleisch- und Wurstspezialist Frierss gewinnt den wichtigsten Innovationspreis für Fleisch- und Wurstwaren in Österreich beim diesjährigen AMA-Fleisch-Forum in Feldkirch in der Kategorie "Bedienung-Feinkost" mit seiner Trüffel-Mortadella.

Zum Artikel:

Frierss Festtagsspezialitäten

Zu den Festtagen soll nur das Beste auf den Tisch wie die neuen Festtagsspezialitäten von Frierss.

Zum Artikel:

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner

Genießen und gewinnen war das Motto beim großen Frierss Kärntner Bauernschinken-Jubiläumsgewinnspiel. 120 Preise lockten wieder tausende Genießer, die beim bereits traditionellen Gewinnspiel von Frierss teilgenommen haben. Der Hauptgewinn, eine Woche Hüttenurlaub von "Urlaub am Bauernhof" für 4 Personen geht an Lisa L. aus Hennersdorf, herzliche Gratulation!

Zum Artikel:

Siegerpreis für die "Beste Serie" bei der Wurst-WM

Ausgezeichnet mit 18 Goldmedaillen wurde Familie Frierss bei der Wurst-WM 2018, dem 22. int. Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren ÖFA in Wels, für die hervorragende Qualität ihrer Produkte. Bereits zum zweiten Mal geht der Ehrenpreis für die beste Serie nach Villach.

Zum Artikel:

Goldregen für Frierss Spezialitäten

Ausgezeichnet mit 10 Goldmedaillen wurde Familie Frierss für die Spitzenqualität ihrer Spezialitäten vom DLG-Lebensmittel-Testzentrum.

Zum Artikel:

FRIERSS ist "Kärntens bestes Familienunternehmen"

Bereits zum 18. Mal zeichnet „Die Presse“ herausragende Unternehmen Österreichs in Familienhand aus. Der Landessieg in Kärnten ging an das Familienunternehmen Rudolf Frierss & Söhne, das bereits in fünfter Generation geführt wird.

Zum Artikel:

DLG-Preis für langjährige Produktqualität für Frierss

Für nachhaltige Produktqualität wurde Frierss von der DLG mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet.

Zum Artikel:

Newsletter